Der „Business Day“ kommt nach Leverkusen

by • 10. September 2015 • EventsComments (0)2810

 

Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen in Köln kommt das Konzept des „Business Day“, der von der Kölner Werbeagentur ep communication 2013 ins Leben gerufen wurde, nach Leverkusen. Die B2B-Veranstaltung beinhaltet drei Komponenten: Ausstellung regionaler Unternehmen aus dem Mittelstand, Netzwerken auf hohem Niveau und kostenfreie Workshops und Vorträge.

Der Leverkusen Business Day findet am 29.10.2015 von 12 bis 17 Uhr im Forum Leverkusen unter der Schirmherrschaft des Leverkusener Oberbürgermeisters Reinhard Buchhorn statt. Für den Oberbürgermeister ist dies eine große Chance für die einheimischen Unternehmen: „An der Schnittstelle zwischen Rhein und Bergischem Land ist der Wirtschaftsraum Leverkusen bestens geeignet für das neue B2B-Format Leverkusen Business Day“, erläutert Reinhard Buchhorn.  Unterstützt wird das B2B-Event von der Wirtschaftsförderung Leverkusen, die in dem Format eine große Chance für die heimische Wirtschaft sieht: „Gerade für kleine und mittlere Unternehmen bietet der Leverkusen Business Day eine große Chance, vor der Haustür miteinander ins Geschäft zu kommen“, so Geschäftsführer Dr. Frank Obermaier. Und auch die Initiatorin des Business Day, Emitis Pohl, sieht in dem Leverkusen Business Day großes Potential: „Wir sind sehr froh, dass die Wirtschaftsförderung Leverkusen den Wunsch nach einem Business Day in Leverkusen geäußert hat und sind uns sicher, dass die Resonanz der hier ansässigen Unternehmen ebenso positiv ausfallen wird wie in Köln.“

Unter dem Motto „Leverkusen Business Day: Die B2B-Plattform für innovative Mittelständler an Rhein und Wupper“ findet die Erstauflage im Forum Leverkusen statt. Während im Terrassensaal die Aussteller untereinander und  mit den Besuchern netzwerken können, werden im Vortragssaal Workshops und Vorträge zu Themen der Kreativwirtschaft, Digitalisierung und mehr angeboten.

Das Konzept

Der Leverkusen Business Day bietet Unternehmen eine Plattform, sich und ihre Dienstleistungen oder Produkte vor einem breiten, interessierten Publikum, potenziellen Kunden und Geschäftspartnern zu präsentieren – eine Gelegenheit, die gerade kleineren und mittelständischen Unternehmen nicht häufig gegeben ist. Dadurch können Geschäftsabschlüsse leichter angebahnt und erzielt werden. Die B2B-Messe steht Unternehmen aller Branchen offen. Ausstellerflächen können in verschiedenen Größen gebucht werden, um den unterschiedlichen Budgets der Unternehmen gerecht zu werden.

sunzinet2

Neben der Präsentation vermittelt eine Reihe interessanter und informativer Vorträge sowie interaktiver Workshops hilfreiches Wissen und praktische Tipps für mehr Erfolg im geschäftlichen Alltag. Referenten und Workshop-Leiter konzentrieren sich auf Themen wie Businesskommunikation, Digitalisierung, Kreativwirtschaft und Existenzgründung.

ibo

Der Eintritt zum Leverkusen Business Day ist für Besucher frei. Die Veranstalter bitten aber um Anmeldung auf  businessday.biz oder direkt auf Evenbrite.

Pin It

Related Posts

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen