1 Comment

  1. manugoo
    23. Mai 2014 @ 10:09

    Hallo zusammen,

    Unser deutsches Startup manugoo gibt es in dieser Form nun seit ein paar Monaten. Wir sind gerade in der Wachstumsphase und verändern den deutschen Markt für Konsumgüter nachhaltig.

    manugoo ist crowdsourcing für Konsumgüter. Es werden Produkte durch den Einfluss der breiten Masse entwickelt, anschließend bei ausreichend Feedback von unseren Produktionspartnern hergestellt und von uns direkt und über Online- und Einzelhandels-Vertriebspartner vertrieben. Auf der Online-Plattform http://www.manugoo.de haben die Nutzer die Möglichkeit sich aktiv am Produktentwicklingsprozess zu beteiligen. Der Crowdsourcing-Prozess ist für die Nutzer in vier Bereiche aufgeteilt: Es können Probleme geteilt, Ideen vorgeschlagen, Meinungen abgegeben und fertige Produkte eingereicht werden.

    Die Nutzer lösen die geteilten Probleme, stimmen über die einzelnen Ideen und darauf folgenden Entwicklungsschritte (Funktionen, Formen, Farbe, Material, Preis etc.) ab, übernehmen Recherche-Aufgaben, reichen erweiternde Konzepte ein und entscheiden letztendlich welches fertig entwickelte Produkt produziert und verkauft werden soll. Für die Einbringung von Ideen oder Meinungen gibt es ein angemessenes Entlohnungssystem, so dass der Nutzer von der Teilnahme am Crowdsourcing profitieren kann. Dieser Prozess führt dazu, dass manugoo bereits validierte und auf den Endkonsumenten zugeschnittene Produkte erfolgreich vertreibt.

    Wir freuen uns euch auf unserer Plattform begrüßen zu dürfen. .

    Euer manugoo-Team

Schreibe einen Kommentar